FANDOM


Meine Fantasie Vorstellung von der Liebesgeschichte Tüpfelblatt und Feuerpfote:




Prolog

Tüpfelblatt sah, wärend sie Borretsch sortierte, aus dem Augenwinkel zwei große Kater, Löwenherz und Weißpelz, und einen kleinen feuerfarbenen Kater, den sie nicht kannte, aus dem Lagereingang brechen. Gerade jetzt rief Blaustern, ihre Anführerin, eine Clanversammlung ein. Sie hörte sich alles über den Hauskater Sammy an, und das Blaustern ihn als Clanschüler ausbilden lassen wollte. Plötzlich  höhnte ein heller Kater mit schwarzen Streifen, Langschweif, und wurde von Sammy unerwartet angegriffen. Die beiden Kater rangen miteinander. Tüpfelblatt fand diesen Kampf äußerst unfair, da Langschweif ein ausgebildeter Clankrieger, und Sammy ein unerfahrenes Junges war. Sie verfolgte den Kampf weiter. Anfangs war Langschweif überlegen, doch dann errang Sammy den Sieg. Zur Belohnung wurde er als Schüler in den Clan aufgenommen, und bekam von Blaustern den Namen Feuerpfote.

1. Kapitel

Es waren erst drei Monde vergangen, seitdem Feuerpfote

folg

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.