Fandom


Sturm und ich haben uns dazu resigniert, nie eigene Jungen zu haben. Und jetzt das, hier ... es scheint wie ein Zeichen der Ahnen. Das hier ist der richtige Ort, der Ort, an den wir gehören, wo wir unsere Familie und unser Glück haben können.
Sonne in Der Aufstieg
Sonne
Sonne
Zugehörigkeit
Aktuell: SonnenClan
Vergangenheit: Stamm des eilenden Wassers, Streuner
Nach dem Tod
Aufenthaltsort: SternenClan
Namen
Höhlenwächterin:
Streunerin:
Anführerin:
Sonne am Morgen (Sun at morning)
Sonne (Sun)
Sonne (Sun)
Familie
Bruder:
Gefährtin:
Ziehsohn:
Ziehtöchter:
Klaue
Sturmstimme
Windfall
Silbersturm, Wolkenteich
Auftritte
Lebend: Der Aufstieg
Verstorben: Sternenblut

Sonne (eng. Sun) ist eine kräftige, muskulöse, Kätzin mit dichtem, weichen, langen, hellbraun-getigerten Fell. Ihre Beine, ihr Bauch, sowie Brust, Kehle und Schnauze sind weiß. Sie hat bernsteinfarbene Augen und ein zerfetztes Ohr.

Auftritte

Das Schicksal der Clans

Sternenblut

Sonne tritt im Prolog mit den anderen Gründern auf, wo sie ihren Teil der Prophezeiung spricht. Sie taucht später auf, um ihrem Clan die Wahl des neuen Anführers zu zeigen: Sternenfrost. Sie wird erwähnt, als dieser aufwacht und verkündet, dass er nun Sonnenstern heißt, da Sonne ihn so genannt hat.

Der Aufstieg

Sonne kommt gemeinsam mit Blatt, Blatts Bruder, ihrem eigenen Bruder Klaue und ihrer Gefährtin Sturm an dem Territorium an, wo Schnee, Spalte, Flamme und Funke warten. Sie ist eng mit Blatt befreundet, jedoch freundet sie sich auch rasch mit den anderen Katzen an, abgesehen von Spalte, die der anderen Stammeskätzin gegenüber abweisend ist. Schnee jedoch unterhält sich mit Sonne über ihren Stamm und ihren Posten dort. Sonne und Sturm suchen gemeinsam nach Katzen für den neuen Clan. Dabei finden sie drei Jungen, die sie mitnehmen und fortan als ihre eigenen aufziehen möchten. Sonne taucht auf der Ahnenlichtung auf, wo die Anführer ihre neun Leben erhalten. Schnee erkundigt sich nach ihren Jungen, über die Sonne sehr stolz spricht. Sie verabschiedet sich von den anderen Anführern und sagt, dass sie sich bei Vollmond wiedersehen werden.

Sonnensterns Ernennung

Sonne wird von Honigflügel erwähnt, die Sternenfrost sagt, dass er auserwählt wurde, den SonnenClan anzuführen. Auf seiner Anführerzeremonie taucht sie schließlich auf und gibt ihm nicht den Namen Froststern, sondern Sonnenstern - ein Zeichen dafür, dass er von ihr erwählt wurde.

Wer Wir Sind

Sonne ist einer der Gründer der Sechs Clans.

Zitate

Ich werde die Regeln nun etwas biegen. Nach ihnen sollte dein Name nun Froststern werden, doch ich setze mein Zeichen. Von nun an wirst du Sonnenstern heißen. Alle sollen wissen, dass du von mir, Sonne, auserwählt und unterstützt wurdest und wirst.
Sonne in Sonnensterns Ernennung

Sonstiges

  • Da sie nie eigene Jungen hatte, hat sie auch keine Nachfahren, die mit ihr blutsverwandt sind, jedoch glaubt die Autorin, dass noch Nachfahren ihrer Ziehjungen im SonnenClan leben
  • Sie trägt nicht den Suffix -stern, da dieses Ritual erst nach dem Tod der Gründer eingeführt wurde
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.