Fandom


Feuerauge SchneeClan (3)
Feuerauge (3)
Zugehörigkeit
Aktuell: SchneeClan
Namen
Kriegerin:
Königin:
Älteste:
Feuerauge (Fireeye).
Feuerauge (Fireeye)
Feuerauge (Fireeye)
Familie
Töchter:
Sohn:
Goldfell, Lichtschweif
Ampferpfote
Ausbildung
Schüler: Strompelz
Auftritte
Lebend: Schwarzer Schnee, Pfade der Finsternis, Halbohrs Hoffnung, Das Gesetz der SeeClans

Feuerauge (eng. Fireeye) ist eine hübsche Kätzin mit langem, tiefrotem Fell, dass von kaum sichtbaren, dunkleren Streifen durchzogen wird, die zum Schwanzende hin immer dunkler werden. Sie hat ein verkrüppeltes Hinterbein, das von einer langen, gut sichtbaren Narbe durchzogen wird, und goldene Augen, die je nach Lichtverhältnissen wie Feuer leuchten.

Auftritte

Schatten des Schicksals

Schwarzer Schnee

Das erste Mal wird Feuerauge erwähnt, als Echopfote sich daran erinnert, wie sie ihre Jungen bekommen hat und welche Kräuter Sternlichtglanz ihr gegebe hat.
Fast einen Mond später kommt sie ein zweites Mal vor. Sie sieht Schmetterlingsjunges und Libellenjunges, die mit dem Schnee spielen, wehmütig zu, dann humpelt sie über die Lichung.
Ein weiteres Mal wird sie von Blattpfote erwähnt, als sie sich mit Honigherz vor dem Ältestenbau sonnt.
Weiteres folgt

Pfade der Finsternis

folgt

Short Adventure

Halbohrs Hoffnung

folgt

Die Welt der SeeClans

Das Gesetz der SeeClans

Feuerauge weist ihre Töchter Goldjunges und Lichtjunges zurecht, als diese sich um eine Spitzmaus streiten. Sie erklärt ihnen, dass sie mir Frischbeute nicht spielen dürfen und weist sie an, sich die Maus zu teilen. Danach bittet sie ihre Jungen, Sternlichtpfote mit den Kräutern zu helfen und geht zu Eulenfeder.

Familie


Minzherz
 
 
 
Feuerauge
 
 
 
 
Unbekannt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
GoldfellLichtschweifAmpferpfote



Galerie

Zitate

Zu den Aufgaben eines Kriegers gehört es, sich um den Clan zu kümmern. Und das bedeutet, seinen Clangefährten zu helfen - egal ob Krieger, Heiler oder Ältester.
Feuerauge zu Goldjunges und Lichtjunges in Das Gesetz der SeeClans, Prolog
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.