Fandom

Luchsenkralle

alias Luchs

0 Diskussionsbeiträge
  • Ich lebe in Luxemburg
  • Ich bin geboren am 13. Juli
  • Ich arbeite als Schülerin
  • Ich bin Weiblich

Über mich

Hallo ihr alle,


Mein Name ist Luchsenkralle und ich wurde lange nach der Reise im Donnerclan am See geboren. Dort lebe ich heute als zweite Anführerin. Meine Augen sind Smaragt grün, mein Fell ist dunkelbraun gestreift und mein Bauch und mein Wangenfell sind Beige bis Weiß. Außerdem habe ich große schwarze Ohren mit Pinselspitzen (deswegen woll auch mein Name) Ich glaube man sieht es mir ab, dass ich mit Brombeerstern verwannt bin. Das hatt aber auch denn bitteren Beigeschmack, dass mich die Katzen der anderen Clans auf der großen Versammlung früher immer schief angekukt haben, da sie nur Tigerstern in mir gesehen haben. Aber zum Glück ict das heute nicht mehr der Fall. ^^

Mein echtes Leben

Ehrlich gesagt ist mein Leben nicht wirklich besonders. Ich würde lügen wenn ich das behaubten würde. Ich lebe in Luxemburg und besucht dort ein Gymnasium. In meiner Freizeit zeichne ich gerne (sowohl traditiones als auch digital). Außerdem betreibe ich Leichtatletik. Ich liebe es dort zu sein weil sich dort sehr viele für das Medium Warrior Cats interessieren.

Wie ich zu Warrior Cats kam

Ich kannte die Bücher schon einige Zeit befohr ich sie anfing zu lesen. Das erste Mal als ich von ihen hörte, war von einem Freund. Da war ich ungefähr 8 Jahre alt. Er las gerade den ersten Band und hat mir erklährt mir um was es ging. Einige Jahre später meinte meine Mutter dass mich diese Bücher interessieren könnten, da ich Katzen sehr mochte. Aber ich hatte weder Zeit noch Lust um mit ihnen anzufangen. Doch eines Tages ging ich mit meinem Bruder und meiner Mutter am Schulende in eine Bibliotek, um mir für die Ferien ein Buch auszuleien. Da sah ich es wieder. Das Buch mit der roten Katze mit den smaragtgrünen Augen. Das erste Warrior Catsband! Ich habe mir es ausgeliehen und konnte nicht mehr aufhöhren zu lesen. Überall wo wir hingingen musste ich dieses Buch mitnehmen. Als ich das Buch durchgelesen hatte flehte ich meine Mutter tagelang an um mir das nächte Buch suchen zu gehen.^^

Meine Beiträge

Meine beliebtesten Seiten

  • Hier kannst du Links zu deinen beliebtesten Artikeln im Wiki hinzufügen!
  • Link auf Seite #2
  • Link auf Seite #3
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.